Willkommen auf den Seiten des HLUG

Im Blickpunkt: Boden des Jahres und Jahr des Bodens

Alljährlich findet am 5. Dezember der Weltbodentag statt, ein gemeinsamer Aktionstag für den Boden. An diesem Tag wird der für das folgende Jahr ausgewählte Boden des Jahres präsentiert. Als Boden des Jahres 2015 wurde der „Stauwasserboden“ ausgewählt. Stauwasserböden werden wegen ihres speziellen Wasserhaushalts häufig als Grünland oder Forst genutzt. Sie sind in vielen verschiedenen Naturräumen Hessens verbreitet. Informationen  zum Boden des Jahres 2015 und zu seiner Verbreitung in Hessen finden Sie in unserem Flyer.

 

Im Jahr 2015 soll dann aber nicht nur ein Weltbodentag auf den Boden aufmerksam machen, sondern das ganze Jahr soll von diesem Thema bestimmt sein. Aufgrund der globalen Bedeutung des Themas Boden haben die Vereinten Nationen 2015 als Internationales Jahr des Bodens ausgerufen. Dieses Weltbodenjahr soll dazu genutzt werden, das Bewusstsein für den Boden als Grundlage menschlicher Existenz zu schärfen und die Bedeutung einer nachhaltigen Bodennutzung aufzeigen. Deshalb wird auch das HLUG im Internationalen Jahr des Bodens 2015 auf vielfältige Weise über die Bedeutung von Boden und Bodenschutz informieren.

Aktuelles

15.12.2014 Wasserwirtschaftlicher Monatsbericht November 2014: Der Gebietsniederschlag in Hessen betrug 36 l/m² und lag damit 48% unter dem langjährigen Mittelwert für den Monat (Reihe 1971 - 2000) von 65,5 l/m².

02.12.2014 Seenbericht 2013: Der aktuelle Bericht umfasst alle in früheren Jahren untersuchten Seen im Rahmen des hessischen Gütemessprogramms und ggf. nach WRRL sowie die 35 im Berichtsjahr erneut untersuchten Seen und die dazugehörenden Einzelwerte zu den Seenuntersuchungen 2013. Alle Seenberichte und seit 2010 auch die Einzelwerte zu den Seenuntersuchungen sind im Downloadbereich zusammengestellt.

27.11.2014 Stellenausschreibung: Im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) in Wiesbaden ist im Dezernat W4 "Hydrogeologie, Grundwasser" zum 01.04.2015 (zunächst befristet bis zum 31.08.2015) und ab dem 01.09.2015 unbefristet die Position einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters zu besetzen.

27.11.2014 Stellenausschreibung: Im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) in Wiesbaden ist im Dezernat G 1 "Geologische Grundlagen" die Stelle einer Mitarbeiterin / eines Mitarbeiters zum nächstmöglichen Termin zu besetzen.

19.11.2014 Stellenausschreibung: Im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) in Wiesbaden ist ab sofort im Dezernat G3 „Boden und Altlasten“ die Stelle einer technischen Sachbearbeiterin / eines technischen Sachbearbeiters zu besetzen.

Letzte Änderung: 15.12.2014

Herzlich willkommen!

Grußwort des Präsidenten des HLUG, Prof. Dr. Thomas Schmid

 

 

Zum Grußwort