Willkommen auf den Seiten des HLUG

Im Blickpunkt: Das Schwebstaubmessprogramm

In Hessen werden seit 1976 fortlaufend Schwebstoffimmissionsmessungen durchgeführt. Zur Überwachung der Immissionssituation in Hessen betreibt das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie neben dem kontinuierlich messenden Luftmessnetz ein landesweit ausgerichtetes Messnetz zur Erfassung der Immissionsbelastung durch Inhaltsstoffe des Schweb- bzw. Feinstaubs. Die Standorte der diskontinuierlich arbeitenden Probenahmegeräte sind so gewählt, dass sowohl eine Überwachung der Immissionsschwerpunkte als auch der Hintergrundbelastung in Ballungsräumen und im ländlichen Raum gewährleistet ist.

 

Im Jahr 2013 wurden an 16 Punkten automatische Probensammler zur Ermittlung der Feinstaubkonzentration (PM10) und des Schwermetallgehaltes in dieser Fraktion des Schwebstaubs betrieben. Davon liegen 12 Stationen in Städten, 3 im ländlichen Raum und 1 Station an einem Verkehrsschwerpunkt. Die Ergebnisse der 3 hessischen Messprogramme für Schwebstaub/Partikel, für die Deposition (Staubniederschlag) und für die polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffe (PAK) finden Sie im zweiten Teil unseres Lufthygienischen Jahresberichts 2013.

Aktuelles

23.10.2014 Stellenausschreibung: Im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) in Wiesbaden ist ab 01.11.2014 im Dezernat Z 2 "Organisation" die Stelle einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters zu besetzen.

16.10.2014 Wasserwirtschaftlicher Monatsbericht September 2014: Der Gebietsniederschlag in Hessen betrug 38 l/m² und lag damit 39 % unter dem langjährigen Mittelwert für den Monat (Reihe 1971 - 2000) von 61,8 l/m².

30.09.2014 Stellenausschreibung: Im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) in Wiesbaden ist ab sofort im Dezernat I5 "Strahlenschutz" die Stelle einer technischen Sachbearbeiterin / eines technischen Sachbearbeiters für den Standort Darmstadt zu besetzen.

Letzte Änderung: 23.10.2014

Herzlich willkommen!

Grußwort des Präsidenten des HLUG, Dr. Thomas Schmid

 

 

Zum Grußwort