Willkommen auf den Seiten des HLUG

Im Blickpunkt: Bodenexkursion in Hochheim am Main

Hochheim

Am 21. April 2015 veranstaltet das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) unter dem Motto „Bodensuche – Was hat der Boden mit Wein zu tun?“ eine Exkursion durch die Weinberge in Hochheim am Main.

Diese Exkursion ist der Auftakt einer Exkursionsreihe im Internationalen Jahr des Bodens, mit der das HLUG am Beispiel verschiedener Böden in verschiedenen Regionen Hessens auf die Bedeutung, die Funktionen und die Probleme des Umweltmediums Boden aufmerksam machen will. In Hochheim werden zwei Bodenexperten des HLUG, Dr. Klaus Friedrich und Prof. Dr. Karl Josef Sabel, über die Landschafts- und Bodenentwicklung um Hochheim, die Bodeneigenschaften der Weinbergsböden, über das Thema Terroir zum Anfassen und über Boden und Weintypizität informieren.

Im Anschluss an die Exkursion bietet der Rheingauer Weinbauverband e.V., Ortsverein Hochheim, noch eine Terroir-Weinverkostung in der Zehntscheune an.
Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung notwendig. Details zur Veranstaltung und die Kontaktadresse für die Anmeldung finden Sie hier.

Aktuelles

17.04.2015 Wasserwirtschaftlicher Monatsbericht März 2015: Die Mitteltemperatur für Hessen betrug im März 5,0 °C und lag damit 0,6°C über dem langjährigen Reihenwert. Der Gebietsniederschlag in Hessen betrug im März 47 l/m². Damit regnete es 23 % weniger als im langjährigen Mittel für den Monat (Reihe 1971 - 2000) von 61 l/m².

15.04.2015 Lufthygienischer Monatsbericht Februar 2015: Der Bericht zeigt die im Hessischen Luftmessnetz erfassten Schadstoffe in tabellarischer Form.

23.03.2015 Stellenausschreibung: Im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) in Wiesbaden ist ab dem 01.06.2015 in den Dezernaten I5 „Strahlenschutz“ und I3 „Luftreinhaltung, Emissionen“ am Standort Kassel die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters unbefristet zu besetzen.

Letzte Änderung: 17.04.2015