Willkommen auf den Seiten des HLUG

Im Blickpunkt: Unsere Böden

Das Internationale Jahr des Bodens geht in vier Monaten zu Ende. Das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie begleitet dieses Jahr mit einer Reihe von Veranstaltungen. Wir möchten dadurch dazu beitragen, die Bedeutung dieser wertvollen Ressource und ihre Schutzbedürftigkeit im öffentlichen Bewusstsein zu verankern. Im September bieten wir zwei weitere Bodenexkursionen an.

 

Bei der Exkursion in Hofheim am 12.09.2015 liegt der Fokus auf der Bodennutzung und der Landschaftsentwicklung am Beispiel des Vordertaunus. Bei Hofgeismar kann man sich am 16.09.2015 auf dem Hofgut Beberbeck über die Böden Nordhessens und ihre Bedeutung für den Naturschutz informieren. Bis zum 5.10.2015 ist es auch noch möglich, sich an unserem Fotowettbewerb “Den Boden gesehen” zu beteiligen.

Aktuelles

01.09.2015 Stellenausschreibung: Im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) in Wiesbaden ist ab sofort im Fachzentrum Klimawandel Hessen (FZK) die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters im Rahmen einer Mutterschutz- Elternzeitvertretung zunächst befristet bis voraussichtlich 31.10.2016 zu besetzen.

26.08.2015 Tiefengeothermie: Am 22. September 2015 findet das 10. Tiefengeothermie-Forum Hessen in Darmstadt statt. Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit sich online anzumelden finden Sie hier.

17.08.2015 Wasserwirtschaftlicher Monatsbericht Juli 2015: Der Gebietsniederschlag in Hessen betrug im Juli 62 l/m². Damit regnete es 16 % weniger als im langjährigen Mittel für den Monat (Reihe 1971 - 2000). Auf Grund der großen Trockenheit gab es in Hessen im Juli 40 Waldbrände.

14.08.2015 Stellenausschreibung: Im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie in Wiesbaden ist ab sofort im Fachzentrum Klimawandel Hessen die Projektstelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters  befristet für 2 Jahre zu besetzen.

05.08.2015 Lufthygienischer Monatsbericht Juni 2015: Der Bericht zeigt die im Hessischen Luftmessnetz erfassten Schadstoffe in tabellarischer Form.

Letzte Änderung: 01.09.2015